Klavierunterricht


Seit 2004 gebe ich Klavierunterricht; meine Schüler und Schülerinnen könnten nicht verschiedener sein: von jugendlichen Anfängern und Kandidaten für die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule (Pflichtfach Klavier: Pflichtstücke, Erweitertes Kadenzspiel, vom-Blatt-Spiel u.a.) bis zu Wiedereinsteigern im Seniorenalter reicht die Bandbreite.

Besonderen Werte lege ich auf anschauliche Unterrichtsmaterialien: Bilder von Komponisten, Hörbeispiele, Rhythmuskärtchen, Quiz für schwierige musikalische Begriffe und Notenlesen.

Ich nehme meine Schüler auf CD auf, sodass bleibende Erinnerungen für die Familie entstehen. Jeder Schüler bekommt maximal 5 CDs. Die CDs sind beliebte Weihnachtsgeschenke für Großeltern und Freunde der Schüler.

Meine Schüler sind herzlich eingeladen, an Schülerkonzerten teilzunehmen (keine Verpflichtung). Die Schülerkonzertze finden in der Regel drei Mal pro Jahr in Zusammenarbeit mit dem Münchener Pianistenclub im Steinwayhaus in Laim statt. Dort dürfen meine Schüler auf einem traumhaften Steinway-Konzertflügel spielen.

Ich gestalte den Unterricht auf jeden Schüler individuell abgestimmt und beziehe die Wünsche der Schüler mit ein. Außerdem kann ich flexibel auf Wünsche nach Unterricht in Musiktheorie, Gehörbildung oder Kammermusik reagieren.